Sportrecht - International Sports Law - sportslawyer.at

Vieles, was Sie als Verband, Verein, Profiteam, Sportorgaonisation, Körperschaft oder Athlet im Sport machen und gestalten, ist rechtlich relevant und wird von den Betroffenen/Vertragspartnern, zunehmend aber auch von Gerichten, Behörden, Finanzämtern, Fördergebern oder gar Staatsanwaltschaftn auf den Prüfstand gestellt. Rechtsfreier Raum ohne Haftung, Verträge, Rechte und Pflichten existiert auch im Sport nicht. Obwohl Sport seine eigenen Regeln hat und haben muss. Sportrecht ist eine junge, höchst dynamische und internationale Querschnittsmaterie (Sportregeln, Statuten, Reglements, Vereinsrecht, Zivilrecht, Unternehmensrecht, Arbeitsrecht, Europarecht, Strafrecht, Verfassungsrecht) zum Lebenssachverhalt "Sport".

Dr. Dominik Kocholl, auf Sportrecht spezialisierter Rechtsanwalt, erfolgreicher Leistungssportler, Sportlehrer und Führer am Berg, konzessionierter Sportkletterlehrer im Tiroler Bergsportführerverband, forscht und lehrt "Sportrecht, Vereinsrecht und Haftungsrecht" an der Universität Innsbruck und Recht der Wirtschaft auch an anderen tertiären Bildungseinrichtungen. Seit 2005 leitet er die Forschungsstelle für Bergsportrecht an der Universität Innsbruck und publiziert laufend zu aktuellen Fragen des Sportrechts. Weiters ist er Schiedsrichter/Arbitrator des Internationalen Sportgerichtshofs (Court of Arbitration for Sport - CAS/TAS) in Lausanne.

Ein besonderer Teil des Schwerpunkts sind komplizierte, internationale Sportunfälle, (Schieds-)Rechtsstreitigkeiten und Verträge - insbesondere aus den Bereichen des Skifahrens und Snowboardens, des Bergsteigen, Kletterns, Wanderns und Skitourengehens und des Wassersports (Regattasegeln, Windsurfen und sonstiger Freizeitwassersport).

Eine Vertretung und Beratung in Fragen der Nominierung/Zulassung zu Wettkämpfen, Meisterschaften und Olympischen Spielen (aber auch im Freizeitsport), in Verbands-/Vereins-, Förderungs-, Sponsorings-, Eventrechts-, aber auch in Dopingfragen runden das Angebot ab. Siehe dazu das Untermenü links nebenan.